Schulanmeldung zum Schuljahr 2020/21

Anmeldezeitraum: 17. Februar bis 26. Februar 2020

Zur Anmeldung bringen Sie bitte das Ihnen von der Grundschule ausgehändigte Anmeldeformular und die Förderprognose jeweils im Original mit.

Die Vorlage des Halbjahreszeugnisses ist ebenfalls wünschenswert.

Bei der Anmeldung werden folgende Angaben von Ihnen erfragt:

  1. Welches Fach soll Ihr Kind im Wahlpflichtunterricht besuchen?

    Wahlpflichtangebote:

    • Französisch
    • Wirtschaft-Arbeit-Technik
    • Sport
    • Kunst
    • Musik
    • Informatik
    • Spanisch

    Wir bitten um die Angabe eines Erst- und Zweitwunsches, da die Kapazität der einzelnen Kurse begrenzt ist.

  2. Welches Profilfach soll Ihr Kind besuchen?

    Profilangebote:

    • naturwissenschaftliches Profil
    • musisch-künstlerisches Profil
    • historisch-geografisches Profil
    • sportliches Profil

    Auch hier bitten wir um die Angabe eines Erst- und Zweitwunsches.

  3. Bemerkungen zu

    • gesundheitlichen Beeinträchtigungen
    • Hobbys
    • Arbeits- und Sportgemeinschaften u.a.

Sollte Ihr Kind zuerkannten sonderpädagogischen Förderbedarf haben, benötigen wir den Bescheid.
Sollten Sie einen Antrag auf Härtefallregelung (z.B. Geschwisterkind an unserer Schule) stellen, benötigen wir diesen ebenfalls schriftlich mit einer entsprechenden Begründung.

 

Den entsprechenden Aufnahmeantrag können sie sich aus unserem Downloadordner herunterladen und vorab in Ruhe zusammen mit ihrem Kind ausfüllen.

 

Nach erfolgter Anmeldung erhalten sie im Mai den Aufnahmebescheid.

Zeitgleich erhalten sie die Einladung zur ersten Elternversammlung.